Aktuelles

Abfallbehörde beseitigt Gefahrenquelle in Sollstedt

Letzten Monat brannten in Sollstedt zwei PKW`s aus, die auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt waren. Ein Fahrzeug wurde vom Halter bereits nach kurzer Zeit entsorgt. Das zweite Fahrzeug stand lange Zeit ohne Absicherung im öffentlichen Raum. Da das ausgebrannte Fahrzeug eine Gefahr für die Bevölkerung und Umwelt darstellte und dies möglicherweise auch Kinder als Spielplatz nutzen, bat die Gemeinde Sollstedt die Untere Abfallbehörde des Landkreises Nordhausen um Amtshilfe.

Weiterlesen …

Effizienzsteigerung und Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Landkreis und Gemeinden

Ende September hatte die Untere Bauaufsichtsbehörde des Landratsamtes Nordhausen die Bauämter der kreisangehörigen Städte und Gemeinden zu einem Erfahrungsaustausch und Workshop eingeladen. Ziel der Veranstaltung war es, aktuelle Sach- und Rechtsstände zu verschiedenen Themen zu vermitteln, Zuständigkeiten im Rahmen der Zusammenarbeit zu klären sowie Arbeits- und Verwaltungshandeln weiter zu synchronisieren.

Weiterlesen …

Gesund beginnt im Mund

Anlässlich des jährlichen Tags der Zahngesundheit hat das Gesundheitsamt Nordhausen in dieser Woche zu einem Aktionstag im Sozialen Zentrum „Zur Helme“ eingeladen. Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund - für alle!“ standen in diesem Jahr besonders vulnerable Bevölkerungsgruppen und Menschen im Fokus, die aufgrund ihrer körperlichen oder seelischen Verfassung bzw. schwierigen sozialen Lage Probleme damit haben, sich immer selbst aktiv um ihre eigene Gesundheit zu kümmern.

Weiterlesen …

Sonderöffnung für Pflichtumtausch von Führerscheinen

Am Samstag, 21. Oktober, bietet die Fahrerlaubnisbehörde im BürgerServiceZentrum (BSZ) des Landratsamtes Nordhausen eine Sonderöffnung von 8 bis 12 Uhr für den Pflichtumtausch von Führerscheinen an. Insbesondere Fahrer der Jahrgänge 1965 bis 1970, die bis zum 19. Januar 2024 ihre Papierführerscheine umtauschen müssen, können diese zusätzliche Öffnungszeit nutzen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist für die Sonderöffnung nicht erforderlich. Neben dem 21. Oktober bietet die Fahrerlaubnisbehörde auch am 11. November von 8 bis 12 Uhr eine weitere Sonderöffnung an. Zur Sonderöffnung bearbeitet der BSZ auch Anliegen von Berufskraftfahrern zur Verlängerung der Fahrerkarten, Führerscheinen und Fahrerqualifikationsnachweisen.

Weiterlesen …

Besuch im Partnerlandkreis Unterallgäu

Eine Delegation aus Nordhausen hat jetzt den Partnerlandkreis Unterallgäu in Bayern besucht. Kreistagsmitglieder, Mitglieder des Nordhäuser Städtepartnerschaftsvereins sowie Vertreter der Kreisverwaltung besichtigten während der dreitägigen Informationsreise Sehenswürdigkeiten und Unternehmen. Die Idee zu dieser Exkursion entstand im vergangenen Jahr, als der Unterallgäuer Kreistag den Landkreis Nordhausen bereist hat. Die beiden Landräte Alex Eder und Matthias Jendricke betonten beim Empfang im Landratsamt in Mindelheim, der Kreisstadt vom Unterallgäu, wie wichtig diese gegenseitigen Begegnungen sind, um die Landkreispartnerschaft mit Leben zu füllen.

Weiterlesen …

Erster Nordthüringer Bikergottesdienst 

„Motorradfahren für einen guten Zweck“ - das ist das Motto des ersten Nordthüringer Bikergottesdienstes am Samstag, 23. September, um 10 Uhr auf dem Marktplatz vor der St. Johanniskirche in Ellrich. Die diesjährige Motorradsaison neigt sich dem Ende und Motorradfahrer und Nicht-Motorradfahrer aus Nah und Fern wollen zusammen mit Partnern für Verkehrssicherheit, Rettungsdienst, Tourismus, Handwerk und Kirche dem Jahr 2023 gedenken und einen Ausblick für die Saison 2024 geben.

Weiterlesen …

Startschuss für World Cleanup Day

Am kommenden Samstag findet wieder der alljährliche World Cleanup Day statt, der Tag, an dem Millionen Freiwillige weltweit ihre Umwelt von Plastikabfällen und anderem Müll befreien. Am Montag gaben Stadt und Landkreis Nordhausen am Gondelteich im Stadtpark Nordhausen den Startschuss zur diesjährigen World Cleanup Woche. Die Kinder der Evangelischen Grundschule machten den Anfang.

Weiterlesen …

Derzeit erhöhte Hornissen-Aktivitäten

Die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes Nordhausen weist darauf hin, dass derzeit eine erhöhte Aktivität von Hornissen zu beobachten ist. Dies ist jahreszeitlich bedingt und begründet sich wie folgt: Hornissen sind schwarz-gelbe, bedrohlich wirkende und in Mitteleuropa die größte lebende Faltenwespe. Etwa im April sucht sich die Königin eine passende Behausung und dies vereinzelt in menschlicher Nähe. Dort konnte sie monatelang ihr Volk aufbauen, ohne das es einem auffiel oder störte.

Weiterlesen …

Zu Besuch bei der „Alten Dame“ in Haferungen

Am vergangenen Samstag fand in der ausverkauften St. Andreas Kirche in Haferungen ein Benefizkonzert für den Erhalt der Kirche mit den Musikern von „The Fellas“ statt. 185 Gäste aus nah und fern bestaunten nicht nur Tenöre, sondern auch das Gebäude, welches wohl noch nie so gut besucht war.

Weiterlesen …

Verabschiedung der Berlin-Fahrer zum Bundesfinale Schwimmen

Sportlerinnen und Sportler aus dem Landkreis Nordhausen sind auch in diesem Jahr beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" wieder gut vertreten. Heute wurden fünf Schwimmer und drei Triathleten des Humboldt-Gymnasiums nach Berlin verabschiedet. Zusätzlich erhielt das Herder-Gymnasium einen Sportgeräte-Gutschein der Stiftung der Kreissparkasse. Das Landratsamt Nordhausen und die Stiftung der Kreissparkasse fördern die Teilnahme am Bundesfinale. Wir wünschen viel Erfolg!

Weiterlesen …

Tag des offenen Denkmals wurde in Ellrich eröffnet

Unter dem Motto „Talent Monument“ öffneten am vergangenen Sonntag im Landkreis wieder zahlreiche Denkmale ihre Türen und ließen interessierte Besucher hinter die Kulissen schauen. Zur zentralen Eröffnungsveranstaltung in der St. Johanniskirche in Ellrich zum 30. Tag des offenen Denkmals luden der Landkreis Nordhausen, die Städte Ellrich und Nordhausen sowie die Evangelische Kirchengemeinde Ellrich und der Kirchenbauverein Ellrich ein.

Weiterlesen …

Landkreispartnerschaft in Gostyń besiegelt

Die Landkreise Gostyń und Nordhausen haben gestern ihre Landkreispartnerschaft in Gostyń besiegelt. Die Landräte Robert Marcinkowski und Matthias Jendricke haben jetzt die  Partnerschaftsurkunde im Landratsamt von Gostyń unterzeichnet, gemeinsam mit Vertretern beider Kreistage, Verwaltungen und weiteren Gästen. Beide Landräte betonten die Bedeutung der Zusammenarbeit, insbesondere im Bereich der Schule und Ausbildung.

Weiterlesen …

Startschuss für World Cleanup Day

Am 16. September findet der alljährliche World Cleanup Day statt – der Tag, an dem Millionen Freiwillige weltweit ihre Umwelt von Plastikabfällen und anderem Müll befreien. Stadt und Landkreis Nordhausen geben am Montag, 11. September, um 10 Uhr, am Gondelteich im Stadtpark Nordhausen den Startschuss zur diesjährigen World Cleanup Woche. Gemeinsam mit der Evangelischen Grundschule Nordhausen wird dann die erste Müllsammelaktion stattfinden. Wer sich anschließen möchte, kann am Montag um 10 Uhr zum Bistro am Gondelteich kommen.

 

 

Weiterlesen …

Tag des offenen Denkmals wird in Ellrich eröffnet

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am 10. September wird im Landkreis Nordhausen um 10 Uhr in der St. Johanniskirche in Ellrich eröffnet. Zu dieser gemeinsamen Veranstaltung laden der Landkreis Nordhausen, die Städte Ellrich und Nordhausen sowie die Evangelische Kirchengemeinde Ellrich und der Kirchenbauverein Ellrich ein. Die Ellricher Kirchengemeinde und der Kirchenbauverein stellen an diesem bundesweiten Aktionstag das Angebot der neuen Netzwerkkirche vor.

Weiterlesen …

Info-Schreiben zum Breitbandausbau

Die Koordinationsstelle Breitbandausbau des Nordhäuser Landratsamtes informiert derzeit alle Hauseigentümer, Unternehmen und Einrichtungen, die über das Breitbandförderprojekt mit einem Glasfaseranschluss versorgt werden. Dazu verschickt das Landratsamt aktuell Briefe mit allen wichtigen Angaben und Hinweisen zu den nächsten Schritten im Breitbandförderprojekt, welches durch Bund und Land gefördert wird. Die Telekom Deutschland GmbH wird im geförderten Ausbaugebiet Adressen an das Glasfasernetz anschließen, die bisher mit weniger als 30 Mbit/s versorgt sind.

Weiterlesen …

Terminservice für Einschulungsuntersuchung

Die Schuleingangsuntersuchungen für die Einschulung 2024 beginnen im September im Gesundheitsamt des Landkreises Nordhausen. Eltern können dafür ab jetzt selbst einen Termin buchen - online unter https://landkreis-nordhausen.de/einschulung, telefonisch unter 03631 911 91 19 oder persönlich im BürgerServiceZentrum des Landratsamtes Nordhausen. Zunächst können Termine im Monat September vereinbart werden.

Weiterlesen …

Musikalischer Tag der offenen Tür

Die Kreismusikschule Nordhausen lädt zum Schuljahresbeginn am Samstag, 26. August, zum Tag der offenen Tür ein. Wer auf der Suche nach einem neuen Hobby ist, kann von 10 bis 13 Uhr in das vielfältige Angebot der Musikschule reinschnuppern. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können alle Instrumente sowie den Gesangsunterricht und die Musiktherapie kennenlernen.

Weiterlesen …

Müll sammeln zum World Cleanup Day

Auch zum diesjährigen World Cleanup Day am 16. September ruft das Team der Abfallwirtschaft Nordhausen beispielsweise Kindergärten, Schulen, Vereine sowie weitere Interessenten auf, aktiv zu werden und den Landkreis Nordhausen ein Stück sauberer zu machen und somit ein Zeichen für eine lebenswerte Umwelt zu setzen.

Weiterlesen …

Möhrchen-Hausaufgabenheft zum fairen Handel für Grundschulen

Auch im neuen Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler in den Grundschulen von Stadt und Landkreis Nordhausen das Möhrchen-Hausaufgabenheft, das sich in diesem Jahr speziell den Themen fairer Handel, Gerechtigkeit und Globalisierung widmet. Auch in der aktuellen Ausgabe grinst Maskottchen Kiki-Karotte vom Titel des nachhaltigen Hausaufgabenhefts. Kiki nimmt die Kinder auf zehn Themenseiten mit auf eine Reise zu den Herkunftsländern verschiedener Lebensmittel und Rohstoffe, schaut auf Fairness im Sport, kulturelle Gemeinsamkeiten und vieles mehr. Eine Sonderseite widmet sich dem Thema „Fair zum Wald“ mit Fokus auf Thüringen.

Weiterlesen …

Ein spannender Tag im Abfallwirtschaftszentrum

In dieser Woche besuchte die Grundschule Ellrich mit rund 50 Kindern gemeinsam mit dem Team der Abfallwirtschaft des Landkreises Nordhausen das Abfallwirtschaftszentrum Nentzelsrode. Nach einer Belehrung und einer kurzen Einführung in die Thematik Abfalltrennung besichtigten die Schülerinnen und Schüler die mechanische Aufbereitungsanlage für Restabfälle und die Bioabfallbehandlungsanlage.

Weiterlesen …