Aktuelle Meldungen

Erste Einbürgerungsfeier im neuen Jahr

Zum ersten Mal in diesem Jahr fand jetzt eine Einbürgerungsfeierstunde im Landratsamt Nordhausen statt. Dirk Schimm, der für diese Fragen zuständige 2. Beigeordneter des Landkreises, hat die Einbürgerungsurkunden an 14 Menschen übergeben, die damit die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen haben. Sie stammen aus sechs verschiedenen Nationen in Europa und Asien, neun sind unter 35 Jahre alt und fast die Hälfte wurde bereits in Deutschland geboren. Auch die ausgeübten Berufe sind vielfältig und reicht von Elektriker, über Projektingenieur bis zum Arzt.

Weiterlesen …

Ausfälle im Schülerverkehr durch Warnstreik

Durch den für Freitag durch Verdi angekündigten Warnstreik wird es zu Ausfällen im ÖPNV kommen. Die Nordhäuser Verkehrsbetriebe arbeiten zwar an einem Notfallfahrplan, können aber zum aktuellen Zeitpunkt keine Durchführbarkeit garantieren. Deshalb rechnet das Landratsamt Nordhausen auch mit großflächigen Einschränkungen im Schülerverkehr und bittet daher betroffene Eltern und Schüler, alternative Beförderungswege zu prüfen und an diesem Streiktag selbst die Fahrt hin zur Schule und wieder zurück sicherzustellen.

 

Weiterlesen …

Detlef Schmidt ist Thüringer des Monats

Detlef Schmidt ist Thüringer des Monats Januar 2024. Stellvertretend für sein Team vom THW Ortsverband Nordhausen und die vielen freiwilligen Helfer, die über Weihnachten in Windehausen und Sundhausen im Hochwasser-Dauereinsatz waren, zeichnen ihn der MDR Thüringen und die Thüringer Ehrenamtsstiftung aus. Landrat Matthias Jendricke und Heringens Bürgermeister Matthias Marquardt gratulierten dem Thüringer des Monats.

Weiterlesen …