Aktuelles

Die Elternsprecherinnen und -sprecher der Kindertageseinrichtungen haben jetzt Matthias Gäpler einstimmig zum Kreis-Elternsprecher im Landkreis Nordhausen gewählt. Als seine Stellvertreterin hat Nadin Spitzner-Laqua das Vertrauen erhalten. An der Wahl nahmen von den 49 Kindertageseinrichtungen im Landkreis die Elternvertretungen aus zehn Einrichtungen teil.

Mit einem neuen Beratungsangebot nimmt der Landkreis Nordhausen die älteren Einwohner besonders in den Blick. Gemeinsam mit sieben weiteren Regionen in Thüringen ist im September auch im Landkreis das Projekt AGATHE - Älter werden in der Gemeinschaft gestartet, das das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie fördert.

Der Winter bricht an und deshalb gibt die Abfallwirtschaft Nordhausen ein paar Tipps für frostige Zeiten, insbesondere für die Biotonne. Denn jedes Jahr kommt es zu Problemen beim Entleeren der Tonnen, wenn Bioabfälle in den Behältern festfrieren. Es gibt allerdings einige Möglichkeiten, die Abfallbehälter winterfest zu machen.

Ab Mittwoch gibt es ein neues Schnelltestzentrum in der Turnhalle am Südharz Klinikum in Nordhausen, Dr.-Robert-Koch-Straße. Geöffnet ist die neue Teststelle von Montag bis Freitag 14 bis 18 Uhr. Außerdem können ab jetzt auch für die Schnelltestzentren in der Wiedigsburghalle, Schwimmhalle Sollstedt, Kulturhaus Bleicherode und der Sporthalle Heringen vorab online Termine vereinbart werden.

Der Entsorgungskalender für das Jahr 2022 wird am 4. und 11. Dezember an alle Haushalte mit dem Allgemeinen Anzeiger verteilt. Die Gelben Säcke werden später, Mitte Dezember nur den Haushalten zugestellt, in denen es keine Gelben Tonnen gibt.

Im Rahmen des Projekts „Auszubildende als Digitalisierungsscouts – Digiscouts“ sollen Digitalisierungspotentiale in Unternehmen aufgedeckt werden. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte und vom RKW Kompetenzzentrum umgesetzte Projekt startet im Februar kommenden Jahres und wird regional von unserer Kommunalen Netzwerkstelle Fachkräftesicherung unterstützt.

Der nächste Lehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung findet im Februar statt. Die dazugehörige Auftaktveranstaltung ist für den 29. Januar geplant. Alle Interessenten sind dazu eingeladen. Anmeldeschluss für die Teilnahme am Lehrgang ist der 14. Januar.

Ab morgen gibt es eine weitere Testmöglichkeiten im Landkreis Nordhausen. Das neue Schnelltestzentrum öffnet in Heringen, in der Sporthalle der Grund- und Regelschule.

Heute war die Grundsteinlegung im Albert-Kuntz-Sportpark in Nordhausen: Landrat Matthias Jendricke und Gunnar Reuter, Chef der Service Gesellschaft, die das Bauvorhaben realisiert, feierten diese wichtige Etappe im Sanierungsvorhaben u.a. mit Vereinsvertretern von Wacker.

„Vielen Dank an die sechs Teams aus Freiwilligen Feuerwehren, die am Wochenende rund 500 Quarantänebescheide in unserem Landkreis ausgefahren haben und ebenso an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitsamt, die  auch am Wochenende wieder zur Fallerfassung und Kontaktnachverfolgung im Einsatz waren“, sagt Landrat Matthias Jendricke.

„Wir arbeiten aktuell voll am Anschlag und unsere Behörde kommt an ihre Kapazitätsgrenzen“, so Landrat Matthias Jendricke, er dankt den Mitarbeitern im Gesundheitsamt für ihren unermüdlichen Einsatz im inzwischen zweiten „Corona-Winter“. Durch die massiv gestiegenen Fallzahlen muss das Gesundheitsamt das Management der Kontaktpersonen anpassen.

Zur Früherkennung der Afrikanischen Schweinepest, kurz ASP, hat der Landkreis Nordhausen am Mittwoch eine Allgemeinverfügung im Amtsblatt veröffentlicht. Darin wird angeordnet, dass ab 15. November alle tot aufgefundenen Wildschweine (Fallwild), verunfallte Wildschweine (Unfallwild) sowie erlegte Wildschweine mit auffälligen Merkmalen dem Fachbereich Veterinärwesen gemeldet werden müssen.

Damit die Abfallentsorgungsgebühren korrekt berechnet werden können, bittet die Landkreisverwaltung alle Grundstücksbesitzer, Veränderungen in ihrem Haushalt rechtzeitig mitzuteilen. Hinweise kann das Fachgebiet Abfallwirtschaft und Deponie bis zum 15. Dezember berücksichtigen.

In den Herbstferien fanden in der Schwimmhalle Sollstedt erfolgreich drei Intensiv-Schwimmkurse statt. Die Service Gesellschaft des Landkreises Nordhausen hat zum ersten Mal einen 14tägigen Anfängerkurs in dieser Form angeboten.

Der Landkreis Nordhausen erlässt heute im Amtsblatt aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage eine Allgemeinverfügung, die ab morgen in Kraft tritt und bis zum 24. November gilt. Demnach gilt eine Testpflicht (3-G-Regel) für Gaststätten...

Heute wurde der kombinierte Geh- und Radweg zwischen Nordhausen und dem Nordhäuser Ortsteil Hesserode mit einer Verlängerung nach Kleinwechsungen durch Landrat Matthias Jendricke, Oberbürgermeister Kai Buchmann, Bürgermeister Manfred Handke und den Ortsteilbürgermeistern eröffnet.

Der Katastrophenschutzbereich des Landkreises Nordhausen hat jetzt gemeinsam mit den Bürgermeistern und den zuständigen Fachfirmen über den Winterdienst in der anstehenden Saison beraten.

Der 1. Beigeordnete des Landkreises Nordhausen Stefan Nüßle hat jetzt der Gemeinde Sollstedt den Fördermittelbescheid im Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ übergeben.

Das Gesundheitsministerium überarbeitet aktuell die Landes-Corona-Verordnung. „Aus meiner Sicht sollte das Land Regionen wie uns mit einer der höchsten Impfquoten und niedrigen Infektionszahlen aus der Regelwut entlassen“, meint Landrat Jendricke.

Zum ersten Mal hat Landrat Matthias Jendricke heute Abend die Ehrenplakette und den Nachhaltigkeitspreis des Landkreises Nordhausen verliehen.