Aktuelle Meldungen

Der Landkreis Nordhausen hat gestern ein neues Tanklöschfahrzeug vom Hersteller abgeholt und zur Feuerwehr Niedersachswerfen gebracht. Landrat Matthias Jendricke und Kreisbrandinspektor Daniel Kunze übergaben den Tanker am Abend an die Kameradinnen und Kameraden in Niedersachswerfen. Landrat Jendricke kündigte an, dass das Tanklöschfahrzeug Anfang des kommenden Jahres in größerem Rahmen offiziell in Dienst gestellt wird, wenn die drei neuen Einsatzleitwagen für die Stützpunktfeuerwehren geliefert sind.

Ab dieser Woche werden im Landkreis Nordhausen die Entsorgungskalender für das Jahr 2023 verteilt. Wie gewohnt befinden sich am Entsorgungskalender zwei Anmeldekarten für Sperrmüll sowie aktuelle Informationen zur Abfallwirtschaft. Neu ist, dass die Termine für die mobilen Schadstoffsammlungen 2023 ebenfalls mit bekannt gegeben werden. Außerdem macht die Abfallwirtschaft auf ihre neue Präsenz in den Social Media Kanälen Facebook und Instagram aufmerksam. „Hier möchten wir alle Interessierten jeder Altersgruppe einladen, sich mit uns zu vernetzen und zu kommunizieren. Wir bieten aktuelle Informationen, Kuriositäten aus unserem Alltag und die Erinnerung an wichtige Termine“, sagt Kathrin Materlik, Fachgebietsleiterin der Abfallwirtschaft beim Landkreis Nordhausen.

Der Landkreis Nordhausen hat insbesondere aufgrund der aktuellen Erdgasproblematik damit begonnen, in einem Pilotvorhaben kreiseigene Schulen mit intelligenten Thermostaten aufzurüsten, um kurzfristig Wärmeenergie einzusparen. Durch eine zusätzliche Mittelzuweisung des Landes konnten jetzt in den Grundschulen in Wipperdorf, Niedergebra, Ellrich, Bleicherode und Heringen sowie in der Regelschule Niedersachswerfen diese modernen Thermostate mit den zugehörigen Reglermodulen verbaut werden. Ziel ist es, dadurch rund 20 % weniger Erdgas zu verbrauchen.