Berufseinstieg für Studenten & Absolventen (m/w/d) im Bereich Vergabe

Das Landratsamt Nordhausen bietet zeitnah  

einen Berufseinstieg für Studenten & Absolventen (m/w/d) im Bereich Vergabe

Es handelt sich um eine befristete Beschäftigung mit einer Laufzeit von einem Jahr und einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden, die flexibel begleitend zum Studium gestaltet werden kann. Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA im Bachelorstudiengang bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD-VKA im Masterstudium.

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:

  • Begleitung und Mitwirkung bei Vergabeverfahren
  • Vorbereitung und Prüfung einzelner Ausschreibungen
  • Aufgaben in der allgemeinen Verwaltung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (B. A.), Public Management (B. A.), Public Management & Governance (M.A.), Innovations- & Changemanagement (M. A.) mit sehr guten bis guten Noten
  • Konzeptionsstärke und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach aufzubereiten
  • eigenständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, freundliches Auftreten
  • sicherer Umgang mit MS-Office (Outlook, Word, Excel)
  • Führerschein Klasse B ist wünschenswert

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe in einem jungen engagierten Team haben, senden Sie bitte Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Notenübersicht unter Angabe der Kennziffer 23001 bis 06.02.2023 per E-Mail an bewerbungen@lrandh.thueringen.de (bitte als zusammenhängende pdf-Datei).

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gern die Personalabteilung telefonisch unter 03631 911-1402 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nordhausen, 13.01.2023

gez. Jendricke
Landrat

Zurück